Blog Newsletter

Münchner Piraten Kommunalwahl Newsletter 13. März 2014

Piraten!

Noch 4 Tage. Wenn ihr es irgendwie einrichten könnt, unterstützt uns nochmal.
Und wenn es nur eine Stunde ist. Vor allem Freitag und Samstag haben wir Aktionen, für die wir jede Unterstützung brauchen. 🙂

Aktion am Stachus: „Gegen Überwachung und Intoleranz!“

Wir werden Klorollen verschenken, die wir mit piratigen Aufklebern bestücken.
Die Slogans: „Diese Toilette wird aus politischen Gründen videoüberwacht!“ und „Gegen die braune Soße!“

Zum Hintergrund: Die Aktion hat zwar auch eine kommunalpolitische Dimension, sie dient aber vor allem als Aufhänger, um den Bürgerinnen und Bürgern unser Kernthema Überwachung näher zu bringen.

Da außerdem am selben Tag „Die Freiheit“ wieder ihren brauen Mist verbreiten wird, wollen wir auch dagegen ein Zeichen setzen.
Gegen Überwachung und Intoleranz: kommt vorbei!

Wann und Wo? Morgen, am Freitag, den 14. März 2014, von 09:30 bis 13:00 Uhr am Stachus.

Eure Likes und Retweets.

Ein paar hundert Stimmen können wirklich den Unterschied für uns machen!
Wir bitten euch daher ein letztes Mal um eure Klicks, damit wir so viele Wähler wie möglich mobilisieren.

Es gibt zahlreiche ausländische Mitbürger, die in München wahlberechtigt sind http://pir.at/eucitizensmuc: Freunde und Bekannte oder deren Freunde und Bekannte. Lassen wir sie wissen, dass sie uns wählen können. Unseren Flyer gibt es auf Englisch, Italienisch, Polnisch, Spanisch und natürlich auch auf Deutsch.

Bisher wurden die Links ganze 10 Mal geteilt. Erbärmlich!!! Lasst uns wenigstens die 50 knacken? Auf gehts, das schaffen wir! 4 Klicks, 2 Minuten.

https://www.facebook.com/PiratenMuenchen/posts/10200667082439625

https://twitter.com/Piraten_Muc/status/444068294023454720

https://www.facebook.com/PiratenMuenchen/posts/580187395399850

https://twitter.com/Piraten_Muc/status/438664896038060033

…durch die City düsen!

Am Samstag wollen wir mit einem Pritschenwagen durch München fahren.
Leider konnten wir bis dato noch keinen auftreiben, versuchen aber unser Bestes! Wer was weiß, bitte melden!
Wahlkampf, ganz mobil. Dabei: ein Megafon, Musik und jede Menge Fahnen. Eine super Aktion, um uns kennenzulernen.

Wer neugierig ist, meldet sich einfach bei @Piratmauri oder bei Lilian: 0176 305 40 233 oder lilian.dorsch@muenchen.piratenpartei.de

Auch für den Aufbau am Freitag könnten wir noch Hilfe gebrauchen.
Vielleicht hat ja jemand sogar ein zweites Auto? Sprit wird natürlich übernommen.

Feiern und Flyern.

Vorglühen vor dem Wahlsonntag? GUTE Idee! 😉
Infostände der etwas anderen Art gibts Freitag- und Samstagnacht.
Schaut doch einfach vor dem Feiern kurz auf ein Bier bei uns vorbei.

  • Fr 14.03.2014 an der Reichenbachbrücke: von 20:00 – 0:00 Uhr
  • Sa 15.03.2014 an der Briennerstr. 13: von 20:00 – 0:00 Uhr

Für alle, denen das nicht genügt…

Zwei „normale“ Infostände haben wir auch noch.
Völlig uncool, Bürgergespräche und so…

  • Do 13.03.2014,Schrammerstr. 3: von 14:00 – 18:00 Uhr
  • Sa 15.03.2014, Theatinerstr. ggü. Anw. Nr. 3: von 14:00 – 18:00 Uhr

Geht wählen!

Ach ja, wenn wir uns nicht wählen, wer dann? Eben.
Hier nochmal ein kurzes How-To-Vote, das ihr gerne auch teilen dürft: https://www.facebook.com/PiratenMuenchen/posts/693456474052068.

PARTY!!

YES, genug gearbeitet. Am Sonntag fiebern wir gemeinsam in den Wahlabend, denn auch in anderen Kommunen werden Piraten ja gewählt.
Ab 17:30 Uhr gibt es eine kleine Party in der LGS mit Übertragungen der anderen bayerischen Ergebnisse.
Hier geht’s lang: http://s71.piratenpartei-bayern.de/anfahrt/.

AZ, TZ und der BR haben sich für 18:00 Uhr übrigens auch angekündigt.
Leere Räume wären da irgendwie doof. Kommt einfach ab 17:30 Uhr vorbei: Bier, Pizza, Chips – alles da!

Piraten im Münchner Stadtrat? Endspurt.

Eure Münchner AG Kommunalpolitik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.