Der Sicherheitszaun um das Oktoberfest ist vor allem eines: Aktionismus, um einer diffusen Angst vor Terror entgegenzuwirken. Er bewirkt aber genau das Gegenteil: die Angst wird verstärkt, ohne dass es einen Grund dafür gibt. Auf der diesjährigen Wiesn werden Rucksäcke mit einem Volumen von mehr als 3l verboten. Das Verbot soll durchgesetzt werden, indem um die Theresienwiese ein Zaun gezogen wird und an den Ein...
Weiterlesen

 

Thomas Ranft (Piratenpartei), Stadtrat: Viele Münchner genießen die Sommerzeit an den schönen Badeseen in der Landeshauptstadt. Fehlen Einstiegshilfen an den Seen, wird der Zugang zum Wasser für viel...
Weiterlesen

 

München droht ein akuter Verkehrsinfarkt. 25 große Baustellen, eine davon am Isarring, wo eine eine neue dritte Spur errichtet wird erschweren den Verkehrsfluss. Ein Ratschlag lautet, auf den ÖPNV um...
Weiterlesen

 

Viele Eltern und Jugendliche und Kinder wissen nicht, wo sich die Spiel- und Freizeitflächen in ihrer näheren Umgebung befinden. Um einen komfortablen Zugriff zu ermöglichen, soll eine App zur Verfü...
Weiterlesen

 

Eigentlich wollte ich in meinem letzten Bericht über den letzten KVR-Ausschuss vor der Sommerpause und die Vollversammlung mit über 200 Tagungsordnungspunkten berichten. Aber dann kam der 22. Juli. Da...
Weiterlesen