Blog

Unterstützt die Arbeit der Piraten München

Unsere Vortragsreihe in München geht in die 5. Runde. Seit März hängen jeweils bis zu 500 Plakate in München und machen auf uns und unsere Themen aufmerksam. Bezahlt wird das ganze bisher ausschließlich über Privatspenden von Münchner Piraten. Denn das Wahlkampfbudget des Kreisverbandes München für den kompletten kommenden Bundes- und Landeswahlkampf beträgt leider nicht mal 3000€. Wenn euch die Arbeit der Münchner Piraten gefällt, unterstützt uns mit einer Spende. Wir freuen uns und werden alles geben das Geld möglichst sinnvoll einzusetzen. Spenden könnt ihr einfach durch folgendes Piratestarter Formular (die angezeigte Summe ist übrigens nicht die für den Kreisverband, sondern vom ganzen Landesverband):

Das aktuelle und die vergangenen Plakate:

    Unser aktueller Vortrag, seit heute plakatiert.

    Auch wenn das Wetter scheiße ist, bei Regen sind wir heute und morgen unterwegs und plakatieren.

    Der erste Vortrag ausserhalb unserer Geschäftsstelle.

    Der erste Vortrag ausserhalb unserer Geschäftsstelle

    Zum ersten Mal im Wahlkampfdesign, der Saal platzte aus allen Nähten.

    Das erste Plakat im Wahlkampfdesign, der Saal platzte beim Vortrag aus allen Nähten.

    DJ-Demo-AnkuendigungsPlakat-A41

    Die Demo war bei schönem Wetter ein voller Erfolg.

    Das erste Veranstaltungsplakat.

    Das erste Veranstaltungsplakat.

Zuletzt ein typisch münchnerisch überhebliches Statement ;-). Für die Piraten wird das Ergebnis der Bundestagswahl am 22. September erheblich von den Wahlen in Bayern eine Woche zuvor am 15. September abhängen. Das Ergebnis der Landtagswahl in Bayern wird erheblich von der Arbeit der Piraten in der Landeshauptstadt und Medienstadt München abhängen. Das Ergebnis in München wird auch von den vorhandenen finanziellen Mitteln für Plakate, Flyer, Aktionen, etc. abhängen. Also her mit der Kohle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.