Blog

Leinen los: neuer Vorstand im KV!

Die Münchner Piraten haben am Sonntag, den 25. Mai 2014 auf ihrem außerordentlichen Kreisparteitag einen neuen Vorstand gewählt.

Vorsitzender ist Thomas Mayer, Software-Entwickler und seit 2000 engagiert im Kampf gegen Überwachung.
„Die Piratenpartei München kann sich nach vier anstrengenden Wahlkämpfen wieder auf die politische Arbeit im kommunalen Bereich konzentrieren. Wir sind eine Bürgerrechtspartei und wollen unsere Ziele wieder verstärkt nach außen tragen.“

Neu im Vorstand ist die erste stellvertretende Vorsitzende Lilian Dorsch, Studentin. Als zweite stellvertretende Vorsitzende wurde Dr. Gabriela Berg, Tierärztin und Bezirksrätin gewählt, die zuvor als kommisarische Vorsitzende tätig war.

Wiedergewählt wurde Schatzmeister Stefan Dirnstorfer. Als sein Stellverteter wurde Peter Bauer gewählt.

Ebenfalls wiedergewählt wurden Generalsekretärin Christine Harenberg und Beisitzer Thomas Ranft, Stadtrat in der Fraktion für Freiheitsrechte, Transparenz und Bürgerbeteiligung.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen unserer Basis und freue mich auf das nächste Jahr. Es ist ein positives Signal, dass drei Piratinnen ohne Quote in den Vorstand gewählt wurden. Leinen los für ein erfolgeiches Jahr!“

hinten: Stefan Dirnstorfer, Peter Bauer, Thomas Ranft, Lilian Dorsch vorne: Christine Harenberg, Gabi Berg, Thomas Mayer
hinten: Stefan Dirnstorfer, Peter Bauer, Thomas Ranft, Lilian Dorsch vorne: Christine Harenberg, Gabi Berg, Thomas Mayer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.