Mit dem Zug zum Bundesparteitag

Für den Bundesparteitag am 28. & 29. April 2012 in Neumünster gestaltet sich die Anreise für die Münchner Piraten zwangsläufig etwas komplizierter. Die Anreise wird lang und man würde selbst mit dem Nachtzug in Richtung Hamburg zu spät in Neumünster ankommen.

Daher hat sich die Idee entwickelt einen Sonderzug zu chartern, der möglichst viele Piraten in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen aufnehmen soll und in der Nacht von Freitag auf Samstag nach Neumünster losfahren würde.

Die Rückfahrt würde dann folglich am Sonntag Abend stattfinden, so dass man am Morgen des Montages in Bayern oder Baden-Württemberg wieder ankäme.Genauere Details stehen noch nicht fest, da zwei verschiedene Routen ausgeschrieben wurden. Aber für beide möglichen Routen ist München als Zustiegspunkt fest eingeplant.

Aktuelle Infos gibt es unter http://www.bingsbahn.de. Wer prinzipiell Interesse hat, mit der Bingsbahn nach Neumünster zu fahren, soll sich bitte in dem Piraten-Wiki eintragen. Die Bingsbahn kommt nur zustande, wenn sich genug Interessenten finden. Daher bitte möglichst bald eintragen.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Newsletter

Unsere neuesten Tweets