Presse

Thomas Ranft entert den Stadtrat!

Die Münchner Piraten freuen sich über das Ergebnis der Stadtratswahl: Die Partei konnte 1,2% der Stimmen einholen und sich somit einen Platz im Rathaus sichern.

Zukünftiger Stadtrat der Münchner Piraten ist Spitzenkandidat Thomas Ranft: „Wir sind mit dem Ergebnis unserer ersten Kommunalwahl zufrieden. Unterstützungsunterschriften sammeln, Kommunalprogramm verabschieden, Straßenwahlkampf Tag und Nacht – die Mühen haben sich gelohnt: endlich dürfen wir kommunale Politik in München aktiv mitgestalten. Mit und für alle Bürgerinnen und Bürger.“

Thomas Ranft
Thomas Ranft

Konkrete Verhandlungen mit bestimmten Partnern gibt es bislang nicht. „Wir fordern mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz im Rathaus und werden bei diesen Themen nicht zurückstecken, auch nicht mit nur einem Stadtrat.“ so Ranft.

Die politische Arbeit startet im Mai. Bis dahin kann der Kreisverband der Piratenpartei München alle Vorbereitungen für die kommenden sechs Jahre Kommunalpolitik treffen.

„Basis, Vorstand und Stadtrat werden in Zukunft eng zusammen arbeiten. Die Piratenpartei kann Politik und das wollen wir vor allem unseren Wählerinnen und Wählern beweisen. Klarmachen zum Ändern!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.