Blog Newsletter

Münchner Piraten Kommunalwahl Newsletter 02. März 2014

Liebe Piraten,
Liebe Münchnerinnen und Münchner,

in 14 Tagen wird der neue Münchner Stadtrat gewählt und wir haben eine Chance. Nur gehen wir als Partei personell mit der dritten Wahl in 6 Monaten mittlerweile auf dem Zahnfleisch – aber so richtig! Wir alle sind müde. So ehrlich und selbstkritisch müssen wir schon sein…

Warum es sich trotzdem lohnt nochmal alle Kräfte zu bündeln? Weil wir eine wirklich realistische Perspektive haben, tatsächlich mit mehreren Piraten in den Münchner Stadtrat einzuziehen!

„Kommunalpolitik“ klingt furchtbar unsexy. Aber München ist unser Lebensmittelpunkt. München ist, wo wir (viel zu teuer!) wohnen, wo wir (ohne unser Wissen!) ständig überwacht werden und wo wir als Bürgerinnen und Bürger trotzdem kaum Mitsprachemöglichkeiten haben – um nur drei unserer kommunalpolitischen Forderungen aufzugreifen.

Wir glauben daher, dass es sich lohnt, für eine gerechtere, sozialere und transparentere Stadtpolitik zu kämpfen! Was ihr tun könnt?

1. Jede Stimme zählt: Briefwahl jetzt beantragen!

Je nach Wahlbeteiligung können bereits ein paar hundert Stimmen den Unterschied machen. Wir haben in München knapp 1000 Piraten! Habt ihr die Briefwahl schon beantragt? Dauert 2 Minuten: http://pir.at/briefwahlmuc

2. „Sharing is caring“: bitte gebt uns 2 Klicks.

Wer es noch nicht kennt, hier findet ihr unser Kommunalwahlprogramm
http://muenchen.piratenpartei-bayern.de/unser-programm/
Ebenso die Flyervariante: http://muenchen.piratenpartei-bayern.de/flyer/.
Bitte liked, teilt und retweetet dieses Programm in euren sozialen Netzwerken:

*Klick 1 für Facebook: https://www.facebook.com/PiratenMuenchen/posts/580187395399850

*Klick 2 für Twitter: https://twitter.com/Piraten_Muc/status/438664896038060033

3. Ein Aufruf für eure aktive Hilfe: Piraten auf die Straße!

Wir werden die nächsten 14 Tage einige Infostände sowie 2 spannende Wahlkampfaktionen haben. Dafür können wir jede Hilfe gebrauchen. Spaß, so viel dürfen wir schon verraten, wird es auch machen… 🙂

Einfach kurz bei Lilian melden, wenn ihr helfen wollt:
0176 305 40 233 oder lilian.dorsch@muenchen.piratenpartei.de

Unsere Aktionen

  • „Gegen den Überwachungswahn!“: Sonntag, 9.3. (mittags, noch keine genaue Uhrzeit) werden wir eine medienwirksame Kennzeichnung von Überwachungskameras in der Innenstadt durchziehen.
  • „Kloaktion“: Freitag, 14.3. in der Innenstadt (Stachus). Mehr sei erstmal nicht verraten… 😉

Infostände (kommende Woche)

Schaut vorbei!

  • Mi 05.03.2014, Schleißheimerstr. 506: von 14:00 – 18:00 Uhr
  • Do 06.03.2014, Rosenstr. 1-5: von 9:30 – 13:30 Uhr
  • Fr 07.03.2014, Theatinerstr. 8: von 9:30 – 13:30 Uhr
  • Sa 08.03.2014, OEZ: von 11:00 – 18:00 Uhr

Last but not least: Piratiger Aschermittwoch

Feiert mit uns am kommenden Mittwoch, 5.3. von 11 – 15 Uhr im Backstage den Piratigen Aschermittwoch http://muenchen.piratenpartei-bayern.de/piratiger-aschermittwoch/

Piraten im Münchner Stadtrat? Wer hätte das vor 6 Jahren gedacht. Es ist möglich! Aber dafür brauchen wir euch! Kämpft mit uns, noch 2 Wochen Vollgas 🙂

Eure Münchner AG Kommunalpolitik

P.S.: Wenn ihr selbst noch Ideen für Wahlkampfaktionen habt, die zu unserem Kommunalprogramm passen, meldet euch!

  1. Viel Erfolg bei der Wahl.
    Ich selbst werde euch auf jeden Fall für den Stadtrat wählen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.