Blog

„Pack ma’s“: Münchner Piraten wählen neuen Vorstand

Nadine Englhart, 1V KV Muc

Die Münchner Piraten rüsten sich für den Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr und haben am vergangenen Samstag, den 26. November 2016, einen neuen, dreiköpfigen Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Nadine Englhart. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Günther Meyer und Schatzmeister Peter Bauer wurden im Amt bestätigt.

Nadine Englhart beendete die Kreismitgliederversammlung mit einem knappen „Pack ma’s“-Ruf an die versammelten Mitglieder und meint dazu: „Nächstes Jahr steht jede Menge Arbeit an, ganz besonders im Bundestagswahlkampf. Es gilt den Münchnern zu zeigen: Ja, wir sind auch noch da. Ja, wir leben noch. Ja, wir reissen auch weiterhin unser Maul auf und wir können was reissen.“

Nadine Englhart, neue erste Vorsitzende des KV München

Gerade das aktuelle Verhalten der Bundesregierung, die weiterhin auf eine Stärkung der Geheimdienste, Vorratsdatenspeicherung und andere Mittel der anlasslosen Massenüberwachung setzt, zeigt, dass die Piratenpartei weiterhin gebraucht wird.

Besonderen Dank möchten wir unseren scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre kontinuierliche und hervorragende Arbeit aussprechen: Thomas Ranft wird uns auch weiterhin als Stadtratsmitglied zur Seite stehen, Thomas Mayer hat eine Richterstelle im bayerischen Landesschiedsgericht der Piratenpartei übernommen und Christine Harenberg möchte sich beruflich weiterenwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.