Piraten München rufen zur Teilnahme am Global Marihuana March auf

Die Piratenpartei ruft zur Teilnahme am Global Marihuana March am 07.05.2016 in München, 13:30 Uhr am Stachus auf. Für die Piraten wird die Landesvorsitzende Nicole Britz sprechen.

Der Global Marihuana March ist eine alljährlich weltweit stattfindende Demonstration für die Legalisierung von Cannabis sowohl zu medizinischen Zwecken als auch als Genussmittel.

Der Kreisvorsitzende Thomas Mayer dazu: „Die Verbotspolitik gegenüber Drogenkonsumenten ist weltweit gescheitert. Andere Länder wie die USA oder Portugal haben dies schon länger erkannt und legalisieren den Handel mit Cannabis. Es wird Zeit, dass wir in Deutschland endlich zu einer vernünftigen Drogenpolitik kommen.“

Wie absurd die gegenwärtige Rechtslage ist, zeigt der Fall der Piraten aus Chemnitz: Sie haben beim Global Marihuana March Tütchen mit als Vogelfutter frei erhältlichen Hanfsamen verteilt. Diese wurden beschlagnahmt und die Staatsanwaltschaft hat gegen den Vorstand ein Strafverfahren eingeleitet.

Thomas Mayer weiter: „Die Münchener Piraten werden am Global Marihuana March ebenfalls Vogelfutter verteilen. Zur rechtlichen und finanziellen Absicherung unserer Mitglieder hat der Kreisvorstand bereits eine Kriegskasse von 1000€ beschlossen.“


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Newsletter

Unsere neuesten Tweets