Wir sind alle von wo! Kundgebung am 22. Dezember 2016 auf dem Max-Josefs-Platz

Am Donnerstag, den 22. Dezember 2016 findet ab 18:00 Uhr auf dem Max-Joseph-Platz eine Kundgebung unter dem Motto „Angst? – Sicher ned! Für eine offene Gesellschaft!“ statt.

Organisiert wird diese Veranstaltung von der Münchner Sozialgenossenschaft „Bellevue di Monaco“ mit Unterstützung eines breiten Bündnisses aus Künstlern und politischen und anderen Organisationen.

Dazu Günther Meyer, stellvertretender Vorsitzender der Münchner Piraten: „Gerade angesichts solcher tragischen Vorfälle wie gestern in Berlin ist es umso wichtiger, einen kühlen Kopf zu bewahren und Mensch zu bleiben. Wir dürfen es als Gesellschaft nicht zulassen, dass nur aufgrund einzelner Krimineller, die es auch unter Flüchtlingen geben kann, Menschen, die um ihr Leben fürchten, pauschal verurteilt werden.“

Lasst uns der Welt zeigen, dass München einsteht für Humanismus, Einigkeit und eine offene Gesellschaft. Nationalistische Populisten, Angstmacher und Hetzer haben uns im vergangenen Jahr oft genug ihre fremdenfeindlichen Parolen aufgedrängt – Schluss damit! Auf ein Jahr 2017, in dem wir die Herausforderungen besonnen, konstruktiv und mit Verstand gemeinsam angehen!

Weitere Infos gibt es auf der Website von Bellevue di Monaco

Plakat fuer die Kundgebung -Wir sind alle von Wo-


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Newsletter

Unsere neuesten Tweets