Neues aus dem Stadtrat

Sportausschuss lehnt einstimmig Leistungszentrum für Feldhockey an der Eberwurzstr. ab

Der Münchner Sportclub e.V. (MSC) betreibt auf seinem Vereinsgelände an der Eberwurzstraße 28 13 Freilufttennisplätze, eine Tennishalle mit 3 Plätzen einen Hockeykunstrasenplatz mit Flutlicht, einen Naturrasenhockeyplatz, eine Hockeyhalle mit Nebenräumen sowie ein Clubhaus mit Gaststätte. Der MSC ist der älteste Hockeyclub in Deutschland, gegründet 1896. Die Hockey- und Tennishalle mussten 2006 aufgrund von gravierenden Baumängeln geschlossen werden. Der Verein hatte diese Hallen selber errichtet. Da Hockey in Deutschland zu den erfolgreichsten Sportarten überhaupt im Damen- und Herrenbereich gehört, wurde seitens des Vereins und des zuständigen Verbandes die Idee geboren, auf dem Gelände ein Bundes-Hockeyleistungszentrum zu errichten. Die gesamten Investitionskosten belaufen sich auf ca. 12 Mio. Euro. Da nun sowohl der Bund, als auch der Freistaat Bayern jeweils nur 1,5 Mio. Euro Zuschuss bezahlen wollen, würden wir als Stadt bei 9 Mio. Euro hängen bleiben. Deshalb haben wir diesen Antrag am vergangenen Mittwoch einstimmig abgelehnt. Es nicht Aufgabe einer Kommune den Spitzen- bzw. –Leistungssport zu fördern. Wir sind zuständig für den Breitensport in unserer Stadt. Da sich Bundes- wie auch Landespolitiker gerne im Glanz von Olympiamedaillen sonnen, sollten sie nicht vergessen, dass der Eintritt ins Sonnenstudio Geld kostet!

Vertreten habe ich unseren OB bei der Eröffnungsfeier der Kita Zauberwald in der Herzogstandstraße in Obergiesing. Teilgenommen habe ich am Meinungsaustausch der Liberalen mit ihren BA-Mandatsträgern, da wir selbst und auch die Wählergruppe HUT ja leider keine Vertreter in den Bezirksausschüssen haben. Besucht habe ich die Bürgerversammlung in Trudering-Riem. Nächste Woche wird es keinen Bericht geben, da wir mit der Bahn eine Fraktionsreise nach Wien unternehmen. Themenschwerpunkte sind Stadtplanung und der ÖPNV.

 
Euer Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.