Tag Piratenpartei

Noch nie hat ein Überwachungsskandal ein solches Ausmaß erreicht wie es aktuell durch die NSA-Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden der Fall ist. Nach Ansicht der Piratenpartei wird dieses Thema von unserer Regierung nicht ernst genug genommen. Die Diskussion darüber hat gerade erst angefangen. Mit Anke und Daniel Domscheit-Berg setzen sich zwei bekannte Datenschutzexperten mit dem Thema „Gläserner Staat oder gläserner Bürger?“ auseinander und werden dabei auch genug Raum für Fragen un...
Weiterlesen

 

"'Uns fehlt die Kraft und die Motivation für den Wahlkampf', sagte Parteichef Bernd Schlömer.“ Das war am Samstag fast überall zu lesen. Ob nun falsch zitiert oder tatsächlich gesagt, ist dabei erst einmal relativ egal. Wichtig ist: Es stimmt nicht! Zumindest hier in Bayern, vor allem in München, arbeiten wir schon hart an unserem Wahlkampf. Wir wollen was reißen, wir wollen es rocken und vor allem: Wir wollen in die Parlamente! Da kann man sich nicht von jemandem, der durch Querelen und sonst...
Weiterlesen

 

Gestern war ich zum ersten Mal zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Der siaf e.V., ein Verein von Frauen für Frauen, veranstaltet schon seit 1992 jährlich eine solche zu dem Thema "Frauen haben die Wahl". Dazu laden sie immer Vertreterinnen der verschiedenen Parteien ein. Dieses Jahr auch mich für die Piratenpartei. Was es alles zu beachten gibt, habe ich schon ein bisschen im Vorfeld gemerkt. Informationen werden einem nicht auf dem Silbertablett präsentiert. Man muss nachfragen, wer so...
Weiterlesen

 

Kaum ein Programmpunkt der Piratenpartei wird so kontrovers diskutiert wie die drogenpolitischen Forderungen. Was sind überhaupt die verschiedenen Drogen? Was unterscheidet "harte" von "weichen" Drogen? Welche Möglichkeiten der Prävention gibt es? Wie könnte eine Entkriminalisierung, eine Regulierung oder eine Legalisierung von Drogen aussehen? Was davon fordern die Piraten nun genau? Florian Deissenrieder, Landtagskandidat für München Milbertshofen und Vorsitzender des KV Mün...
Weiterlesen

 

Bei den Piraten gibt es keine Frauen? Natürlich gibt es die! Auf Stammtischen sind nur Männer? Das mag einem hin und wieder so vorkommen, aber nicht auf diesem! Denn Piratinnen aus München laden ab jetzt einmal im Monat zum Piratinnen-Brunch ein. Hier könnt ihr euch in gemütlicher Runde bei einem leckeren späten Frühstück oder frühen Mittagessen über die Piratenpartei  informieren und über politische Themen diskutieren – Männer und Kinder können natürlich gerne mitgebracht werden. Bei uns...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Newsletter

Unsere neuesten Tweets